Wenn der Körper tanzt, lacht die Seele 

                                             Bewegung bringt Körper und Geist in Einklang                                                                             

Beckenboden

 

Der Beckenboden spielt ein zentrales Thema in unserem Körper, so ist er unter anderem für das Tragen und Stützen der Beckenorgane, das Verschliessen/Entspannen der Körperöffnungen bis hin zur Körperhaltung und Körpergefühl zuständig. Leider schenkt „frau“ dieser Muskulatur oftmals erst Aufmerksamkeit wenn aufgrund eines schwachen oder traumatisierten Beckenbodens (z.B. durch Geburten) Probleme auftreten, wie Senkung der Unterleibsorgane oder Inkontinenz. Aus diesem Grund ist auch das Training und der schonende Umgang mit einem gesunden und wachen Beckenboden für jede Frau jeden Alters gleichermassen wichtig.

 

Im Beckenbodentraining wird Schritt für Schritt mit einfachen Wahrnehmungsübungen diese Muskulatur (wieder-)entdeckt und mit gezielten Kräftigungsübungen gestärkt. Das Beckenbodentraining  findet in Form von Einzelsitzungen statt, damit auf die individuellen Anliegen eingegangen werden kann.

Terminanfrage bei Claudia Berglas Bühler


E-Mail

Telefon: +41 78 953 78 47


 

Preise und Bedingungen